zurück
weiter
Aktuelle Welpen
ehembolli023001.jpg
bone.gif
bone.gif
bone.gif
Seite 23
Ehemalige Babys
Hallo Frau Schapmann!

 

Hier mal wieder ein paar neue Fotos von unserem Monty mit seinen Freunden!

 

Wir können es nur wiederholen!!! Ein Traumhund !!!

 

Bis dann
Hallo Liebe Familie Schappmann,
wir wünschen Ihnen eine schönes Weihnachtsfest und eine gueten Rutsch ins neue Jahr.
Anbei von unserer kleinen Schneerobbe Theo und Amy beim beliebten toben im Schnee ein paar Bildchen als Gruß.
Liebe Grüße
        
Hallo, liebe Familie Schapmann mit kleiner Hundebande.
Heute ist Raja 15 Mon. alt und verbringt schon ihren 2. Schneewinter bei uns. Sie ist ein richtiger kleiner Schneetiger. Sie ist soo gerne draußen - nur "abgetaut " wird sie nicht gerne. Inzwischen ist ihr Fell schon wieder ganz lang und dicht geworden - und seidenweich. Kürzen Sie Ihrer kleinen Bande eigentlich das Fell zum Winter? Raja ist und bleibt unser kleiner Sonnenschein. Wir alle wünschen Ihnen und
Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes 2011
 Raja
Hallo, liebe Frau Schapmann - herzlichen Dank für Ihre rasche Antwort. Heute habe ich Raja auch die Haare geKürzt, da ich weder mit Bürste noch mit Kamm durchkam. Bei Durchsicht meiner Fotos habe ich noch 2 nette gefunden. Unsere beiden Jüngsten im Körbchen und Raja in der "Trocknung". Langsam glaube ich, daß mir minus 14 Grad lieber sind als minus 1,5. Hier liegt etwa 40 cm Schnee und Raja liebt es im Tiefschnee durch die Wiesen zu springen.
Als sie heute wieder zu Hause war, war sie fast doppelt so schwer- so viel Schnee hatte sie gesammelt - wie die Bienen die Pollen.
Nochmals liebe Grüße
Liebe Familie Schapmann,

wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.

Henry entwickelt sich prächtig - er wiegt jetzt gut 2400 g und hat auch die letzte Impfung gut überstanden.

Wir haben viel Spaß mit ihm. Sein Lieblingsplatz ist vor dem Kamin, da taut er sich nach dem Spaziergang auf, schläft oder knabbert an seinem Kauknochen.

Weihnachtliche Grüße
amy%20210.jpg
paulchen%20215.jpg
monty%20214.jpg
gini%20211.jpg
gini%20212.jpg
theo%20218.jpg
raja%20217.jpg
raja%20216.jpg
henry%20213.jpg
Hallo Frau Schapmann!!!
Am Freitag werden nun unsere Welpen abgeholt. Irgendwie ein komisches Gefühl. Aber die letzten Wochen waren schon ziemlich stressig. Deswegen ist auch ein bisschen Entspannung in Sicht.
Es War eine schöne Zeit und unsere Amy ist bis heute ein ganz tolle Mama. Die Kleinen dürfen bis jetzt immer noch mal ein wenig säugen. Und sie macht immer noch die Geschäfte der Kleinen weg.
Aber wir werden es bei diesem einmaligen Wurf belassen. Die Zucht überlassen wir ihnen. Sie machen das so toll.
Liebe Grüße und vielen Dank nochmals für die ganze Hilfe und Unterstützung von ihnen.
Anbei sende ich ihnen unser Abschiedsfoto mit
Dürfen sie auch gerne auf ihre Homepage machen
Hallo Frau Schapmann,
 ich bins das Paulchen. Mein Frauchen hatte versucht mich zu fotografieren, hat es aber nur so einigermaßen geschafft.
 Ich habe Herrchen und Frauchen fest im Griff, und sie müssen noch viel lernen, damit ich auch immer brav höre. Stubenrein bin ich fast, ab und zu passiert mir noch das eine und das andere Maleur, aber darüber kann man hinweg schauen. Ich auf jeden Fall kann es !!
Man nennt mich zu Hause , Tacker, denn ich kann schöne Zähnchen - Abdrücke machen. Macht mir super viel Spaß, mein Frauchen sieht es anders und ist immer am quieken. Am Leinchen gehen, kann ich schon sehr gut und bin da auch super brav. Wenn wir im Feld spazieren gehen, darf ich auch ohne mein Leinchen gehen und bin immer , bei Frauchen , in der Nähe.
 Bin vor 2 Wochen das erste Mal gebadet worden, und war froh als wieder alles trocken gelegt war. Das hat mir gar nicht gefallen und Frauchen, fand das ich aussehe wie eine Ratte , wenn ich naß bin.
 Ich fühle mich bolonkawohl bei meiner Familie und möchte alle nicht mehr missen.
Liebe Grüße von Paulchen
Hallo Familie Schapmann,
unsere Gini ist nun schon fast 9 Wochen bei uns und ist der Liebling
der ganzen Familie und nicht nur von uns. Jeder der sie sieht schließt sie sofort ins Herz. Sie ist unser Sonnenschein, kleiner Wirbelwind, total lieb und verkuschelt. Es dreht sich fast alles um sie und unser Urlaub
wird Anfang Jan. diesmal nicht im Warmen stattfinden, sondern mit Gini hier in Deutschland. Mal sehen, wie hoteltauglich unser Schatz schon ist. Glücklicherweise ist sie stubenrein und macht sogar in eine Katzentoilette.
Sie fühlt sich richtig wohl bei uns und ich kann wohl mit guten Gewissen sagen, dass sie glücklich bei uns ist. Sie ist gut gewachsen und wiegt derzeit ca. 2,5 kg.
Sie liebt es frisiert zu werden, was anfangs ganz schön schwierig war, aber
mittlerweile genießt sie es. Selbst das Haareschneiden ist kein Problem und sie war ganz lieb und tapfer, als man ihr die Haare aus den Ohren gezupft hat.
Sie hat einen gesunden Appetit und liebt den Schnee. Allerdings hat sie etwas Anschlussprobleme mit unseren Nachbarshunden, diese sind schon einige Jahre alt und mögen es nicht mehr so wild und Gini ist ja gerne wild - lach.
Mit der Bolonka-Hündin unserer Freunde rauft sie sich am liebsten und die beiden geben selten ruhe - lach - wir müssen schon so einige Male dazwischen gehen.
Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Adventszeit und ein ebensolches
Weihnachtsfest.