zurück
weiter
Aktuelle Welpen
ehembolli022001.jpg
bone.gif
bone.gif
bone.gif
Seite 22
Ehemalige Babys
Hallo Frau Schapmann
Eigentlich wollte ich mich schon mal eher melden,doch dann immer wieder aufgeschoben. Unseren Monty geb. 27.01.2009 geht es sehr gut. Er ist sozusagen der Mittelpunkt der Familie geworden. Urlaub nur noch mit Hund und auch sonst dreht sich alles um ihn. Er ist aber auch ein super süsser Kamerad. Völlig lieb, verwöhnt, kuschelig und lustig, wir haben viel Spass mit ihm.Wenn es geklappt hat , dann müßten sie mit einer zusätzlichen Mail auch ein Foto von Monty bekommen haben. Liebe Grüße, die 5 glücklichen Hundebesitzer Hermann, Leon, Kim, Lara und Gerda und natürlich Monty
Hallo Familie Schapmann und Bollibande,
 unsere Princess Paula hat sich wunderbar eingelebt und ist überall der Liebling. Ein großes Weiterkommen gibt es daher kaum :0))
 Eine schlechte Erfahrung musste sie allerdings schon einstecken. Da kleine Welpe ja sooooooo neugierig sind und es abends der letzte Gassigang im Garten sein sollte, endete der wenig erfreulich. Wir hörten plötzlich nur noch lautes Schnaufen und als ich Paula auf den Arm nahm, sah ich die Bescherung. Sie war von einem Insekt direkt in die Nase gestochen worden. Da es schon dunkel war, haben wir nicht sehen können, was es war. Vorsichtshalber sind wir noch zur Tierärztin gefahren. Die meinte aber auch, dass es besser wäre, da man nicht wüßte, ob sie vielleicht allergisch drauf reagiert. Am Freitag waren wir zum nächsten Impftermin und auch hier hat sie sofort alle auf ihrer Seite gehabt. Ihr neues Kampfgewicht beträgt 1.840 g.
 Mittlerweile müssen wir höllisch aufpassen, wenn sie im Garten Gassi war. Sie kennt den Weg und rast wie eine Verrückte rein und wenn wir dann nicht schnell genug sind, nimmt sie die Treppen aufwärts schon alleine.
 Die beigefügten Fotos dürfen Sie gerne auf Ihre Internetseite setzen.
 Bis zum nächsten Mal.
 Liebe Grüße
Hallo Frau Schapmann!

HIer kommt endlich ein Gruß von unserem Flocke! Er hat sich super eingelebt, bei gutem Wetter stromert er am liebsten im Garten herum! er ist wirklich unglaublich süß und hat sich schon prächtig entwickelt! Ganz wuschelig und lockig ist er geworden! Er spielt gerne mit den Kindern, geht man mit ihm durch die Stadt, kommt man kaum weiter, weil so viele Menschen ihn so süß finden!
Alles in allem ist er genau der Hund, den wir uns gewünscht haben und noch mehr!!!
Viele Grüße aus Meppen,
wir schicken noch weitere Fotos!
Hallo Liebe Frau Schapmann!!
Da unsere Luzie (Shira-Lu) nun schon 9 Monate alt ist, und ich es immer noch nicht geschafft habe vorbeizuschauen, sende ich jetzt einmal einige Bilder von unserem Schatz!
Sie macht sich super, ist total lieb und schmusig und erfüllt all meine Erwartungen und noch viel mehr! Sie macht uns alle sehr glücklich und bringt uns oft zum lachen!
Wie mein Mann kürzlich bemerkte: Das dritte Kind hat Fell!
Vielleicht kommen wir ja doch noch mal vorbei…. Ist ja nicht soweit!
Viele Grüße
 Katja
P.S. Auf dem ersten Bild sitzt Luzie auf unserem Teppich, wenn sie sich dort lang ausstreckt und ein Nickerchen macht, sieht man sie fast gar nicht!!! :)
Sehr geehrte Familie Schapmann,
Filou geht es sehr gut, er wächst und gedeiht sehr gut und macht uns allen sehr viel Freude.
Er hat sich super mit unserer Goldi - Hündin angefreundet ( siehe Fotos) und darf
sich bei ihr wirklich alles erlauben!
Aber auch den Dackel und die Katzen hat er locker im Griff!
In der Hundeschule wird er immer mutiger und kann auch schon "Sitz".
An der Leine laufen ist auch kein Problem. Im Garten rumtollen ist zur
Zeit seine Lieblingsbeschäftigung. Die Nächte sind sehr ruhig und Filou
schläft ohne Probleme "durch". Stubenrein ist er noch nicht, aber da haben wir Geduld !!!!
Alles in Allem ist er ein super toller Hund, den wir uns nicht schöner hätten wünschen können!
Vielen Dank!!!!
Herzlichst Ihr Filou
Hallo Frau Schappmann.
Hier das neueste bild von unseren sammy.
Er wird jetzt 5 monaten alt und hat schon einen zahn verloren.
Er ist fast stubenrein. Leider macht er sein geschäft nur draußen. Das
bedeutet noch immer 6 x am tag vom 3.stock runter mit ihm.
Aber wir haben viel spaß mit ihm, er ist ein richtig wilder kerl.wir können
uns das leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.abends liegt er gemütlich mit
meinen mann auf der couch.
Er liebt die welpenschule, da kann er sich so richtig austoben.

Ich hoffe das er seinen schwarz-weissen farbe behält.
Ich wünsche ihnen alles gute und liebe grüße aus hemer.
Hallo Frau Schapmann,

dem kleinen Wuschel geht es sehr gut. Er versteht sich wirklich blendend mit dem Großen. Er ist sogar richtig frech und läßt sich nichts gefallen.

Natürlich ist er hier bei uns "Everybodys Darling" ;-)

Anbei Bilder von einem Spaziergang heute nachmittag.

Liebe Grüße
monty%20204.jpg
p%20paula%20205.jpg
flocke%20202.jpg
pepe%20207.jpg
pepe%20208.jpg
luzie%20203.jpg
filou%20201.jpg
sammy%20206.jpg
wuschel%20209.jpg
Hallo Frau Schapmann,
ich wollte Ihnen einen kurzen Erfahrungsbericht über mein Leben bei den Futtersackaufreißern Josi, Julia, Silke und Volker geben.
Aus meiner Sicht habe ich die Familie voll im Griff und erfreue mich bester Gesundheit. Während der letzten sechs Monate war ich in der Welpenschule und habe dort prächtige Erfahrung mit meinen Altersgenossen machen dürfen. Anschließend hat mich meine Mama zum Einzelunterricht geschleppt, damit ich angeblich besser an der Leine gehen lernen soll. Was aber keiner aus der Familie weiß ist, dass ich natürlich alles kann, jedoch mich gerne durch kleine (können auch gerne größere) Stück Fleischwurst motivieren lasse. Im Sommer durfte ich auf Juist schwimmen lernen: Anschließend mußte ich mir leider den Standkorb mit Mama und Papa teilen; war aber auch irgendwie gemütlich:
 Das Spielen am Strand mit meinen Futtersackaufreißern war auch super und abends habe ich es mir auf der Fensterbank gemütlich gemacht, von der ich nahezu einen vollständigen Überblick über die Insel hatte.
Wenn Papa erschöpft im Bett liegt unterstütze ich ihn nach besten Kräften:
Zuhause angekommen darf ich jedoch nur morgens noch zu Mama und Papa ins Bett. Da muß ich wohl noch an der Erziehung meiner Futtersackaufreißer arbeiten.
Also, sobald ich weitere Neuigkeiten habe, melde ich mich bei Ihnen.
Bis jetzt habe ich jedoch keinen Grund zur Klage (bis auf die kleinen Stückchen Fleischwurst, die gerne größer sein dürften).
Ach ja, liebe Grüße von Josi, Juli, Mama und Papa, insbesondere aber auch an meine "alten" Eltern.
Und somit verbleibe ich mit freundlichen Wuf Wuf Ihr
Uno Pepe
Mit freundlichen Grüßen - Yours sincerely